AhlolBayt News Agency (ABNA)

source :
Donnerstag

17 April 2014

21:20:42
603146

Bahrain

Verhaftungen und Razzien während Formel 1-Rennen

Während die Formel 1-Rennen ihren Lauf nehmen, werden weiter Schiiten verhaftet und mißhandelt. http://abna.ir/upload/image/2014/04/18/11_5350402706db0.jpg

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, sind bahrainische Sicherheitsbehörden weiterhin damit beschäftigt in illegalen Razzien die Bürger des Landes einzuschüchtern und systematisch zu foltern. Auch die Abhaltung der Formel 1-Rennen, im Beisein der Weltöffentlichkeit, hält das Diktatorhaus in Manama nicht davon ab, weiterhin unschuldige Zivilisten zu mißhandeln und zu entführen. Desweiteren werden deren Rechte mit Füßen getreten und diese in ihren Häusern verhaftet.
Mehr als 10 Menschen wurden demnach am Sonntag, den 6.April verhaftet. Die Truppen terrorisierten und belästigten die Familienmitglieder der Verhafteten. In mehreren Dörfern um Manama, darunter Eher, Daih, Malkiya und Aali fanden allesamt Razzien statt.
In vielen Gebieten wurde außer Tränengas auch Munition eingesetzt. Mehrere Menschen wurden schwer verletzt.