Sieben Tote bei saudischen Luftangriffen auf Flüchtlingscamp im Jemen

  • News Code : 745204
  • Source : parstoday
Brief

Bei Luftangriffen saudi-arabischer Kampfjets auf ein Flüchtlingslager im jemenitischen Gouvernement Haddscha sind sechs Kinder und eine Frau getötet worden.

Bei Luftangriffen saudi-arabischer Kampfjets auf ein Flüchtlingslager im jemenitischen Gouvernement Haddscha sind sechs Kinder und eine Frau getötet worden.

Einem Bericht des Nachrichtenportals "Alahed News" zufolge ereignete sich dieser Angriff in der Region Shahil. Auch in der Provinz Taez flogen saudische Kampfflugzeuge Angriffe auf einen Basar und eine Kaserne. Über mögliche Opfer oder größere Sachschäden liegen derzeit keine Informationen vor. Weitere zwei Luftschläge folgten zudem heute im Gouvernement Sa'da.

Die Raketeneinheiten der jemenitischen Armee ließen die laufenden Angriffe nicht unbeantwortet und griffen heute Morgen das saudische Militärlager "Nasr" im Jemenitischen Ma'rib an.

Die Angriffe der von Saudi-Arabien geführten Militärallianz gegen den Jemen hat bislang tausende Tote und Verletzte gefordert und die meiste Infrastruktur des Landes zerstört.


Ähnliche Artikel

Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام رهبر انقلاب به مسلمانان جهان به مناسبت حج 1440 / 2019
We are All Zakzaky