Wahhabiten haben die Feierzeremonie für Fatima Zahra (s.a.) in Indonesien gestört + Fotos

  • News Code : 744782
  • Source : ABNA
Wahhabiten haben die Feierzeremonie für Fatima Zahra (s.a.) in Indonesien gestört.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, wurde die Feierzeremonie zum Geburtstag von Fatima Zahra (s.a.) am Freitag in indonesischer Stadt Bangil abgehalten.

Extreme Wahhabiten versammelten sich vor dem Ort und riefen Parole gegen die Schiiten und forderten die Aufhörung der Zeremonie. Sie behaupteten, dass die Zeremonie zur Verbreitung der Schia in Indonesien führen dürfe.

Die Zeremonie endete vorzeitlich wegen der Störung der Wahhabiten.


Ähnliche Artikel

Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام رهبر انقلاب به مسلمانان جهان به مناسبت حج 1441 / 2020
We are All Zakzaky
Nein Zum Jahrhundertsdeal