Ahlulbayt Weltversammlung

Erklärung der Ahlulbay Weltversammlung zu terroristischem Angriff in Kuwait

  • News Code : 697807
  • Source : ABNA
Brief

Die Ahlulbayt Weltversammlung hat zu dem terroristischen Angriff in Kuwait eine Erklärung abgegeben.

Wie die Ahlulbayt News Agency ABNA berichtet, hat die Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung eine Erklärung abgegeben, nachdem bei einem terroristischen Angriff auf die Moschee Imam Sadigh (a.s) in Kuwait mehr als 200 Muslime zum Märtyrer und verletzt wurden. Im folgenden kommen die wichtigsten Ausschnitte der Erklärung, die ursprünglich arabisch abgegeben ist:

Die aufeinander folgenden terroristischen Angriffe der Takfiristen, die rachsüchtig sind und den Muslimen nicht angehören, zeigt, dass eine große Weltbewegung zur Vernichtung des takfiristischen Terrorismus erforderlich ist.

In dieser Bewegung sollen wir uns mit denjenigen Staaten, die diese Terroristen finanziell oder durch Waffenlieferung unterstützen, nicht befreundet werden. Weil sie verbrecherische Regierungen sind, die die Terroristen unterstützen.

Terrorismus ist gegen die Religion, Moral und Menschheit und Terroristen haben keine Religion. Sie haben keine religiöse, nationale und menschliche Identität und daher kämpfen gegen Allah und seinen Prophet in den Moscheen, um ihre zionistischen Anführer, Globale Arroganz und die Wahhabiten zu befriedigen.

Die Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung verurteilt diese verbrecherische Handlung, die Zwietracht unter den Muslimen und der kuwaitischen Bevölkerung zum Ziel hatte.


Ähnliche Artikel

Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام رهبر انقلاب به مسلمانان جهان به مناسبت حج 1441 / 2020
We are All Zakzaky
Nein Zum Jahrhundertsdeal