Wettbewerb

Erster Internationaler Qods Karrikaturenwettbewerb

  • News Code : 620038
Brief

Der Erste Internationale Qods Karrikaturenwettbewerb wird in Kürze seine Pforten eröffnen.

Bismillah ar Rahman ar Raheem

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, wird in Kürze der Erste Internationale Qods Karrikaturenwettbewerb eröffnen.
Unter dem Motto "Qods-Tag- Tag der Einheit und des Widerstandes der Islamischen Ummah" wird in Kürze das obengenannte Festival eröffnet werden.
Der Qods-Tag im islamischen Kalendarjahr 1435 soll im Heiligen Fastenmonat Ramadhan im Rahmen der Solidarität mit dem palästinensischen Volk und der Zusammenarbeit mit der Webseite der Islamischen Kunstorganisation abgehalten werden.
Die Veranstaltung wird in zwei Teilen abgehalten werden die aus
1. Hauptteil: Qods Tag
2. Sonderteil: Takfirische Bemühungen zur Vergessenmachung der Palästinenser"
bestehen wird.
Die Teilnehmer am Wettbewerb werden in zwei verschiedenen Disziplinen am Wettbewerb teilhaben.
1. Iranische Karrikaturen
2. Karrikaturen aus dem Ausland
Die Preisausschreibung wird getrennt stattfinden.
1. Teilnehmer können ihre Werke für beide der Disziplinen einsenden, wenn sie die Teilnahme am Wettbewerb wünschen.
2. Jeder Karrikaturist kann mit maximal drei Werken an jeder Disziplin teilnehmen.
3. Das Bildformat der Karrikaturen muss in einem der folgenden Dateitypen gespeichert sein um an der Verlosung teilzunehmen. .jpg. Desweiteren darf die Auflösung 300 dpi nicht übersteigen. Abgebildet sollte es auf einem DIN A4 Papier sein.
4. Alle Techniken der Karrikatur sind erlaubt
5. Alle Angaben müssen in Englischer Sprache erfolgen: Name, Nachname, Gebildenummer,Telefonnumer
Beispiel
Amir Amiri-01-01741234567
6. Alle Gebilde müssen mit einem Anmeldeformular und bei iranischen Teilnehmern mit einer Kopie eines gültigen Personalausweises und für ausländische Teilnehmer mit einer Kopie der ersten Seite des Passes abgegeben werden. Außerdem müssen Emails mit dem Betreff "فایل پیوست به ایمیل جشنواره" oder "لوح فشرده به نشانی دبیرخانه" zugesendet werden.
7. Der Teilnehmer versichert durch das ausgefüllte Abgabeformular die Rechte an dem Gebilde zu besitzen, alle Verstöße werden durch einen Ausschluss aus dem Wettbewerb belegt.
8. Karrikaturen müssen neu verfasst worden sein, und dürfen nicht bereits an einem anderem Wettbewerb eingereicht worden sein. Sollte ein solches Gebilde dennoch eingereicht werden und gewinnen, kann der Preis von den Veranstaltern zurückgefordert werden.
9. Die Veranstalter des Wettbewerbes dürfen die Ausstellungsstücke zu Zwecken verwenden.
10. Die eingereichten Karrikaturen werden von den Veranstaltern nicht zurückgegeben.
11. Alle Teilnehmer werden ein Teilnehmezertifikat erhalten
12. Die Einsendung der Werke bedeutet die Akzeptierung der Teilnahmebedingungen
Auszeichnungen:
Hauptauszeichnungen:
Beste iranische Karrikatur: Diplom-Auszeichnung und eine Bahar Azadi-Münze
Beste ausländische Karrikatur: Diplom-Auszeichnung und 1500 US-Dollar
Besondere Auszeichnungen:
Beste iranische Karrikatur: Iranisches Diplom und zwei Bahar Azadi-Münzen
Ausgewählte ausländische Karrikatur: Diplomauszeichnung und 2000 US-Dollar
Anerkennungen:
Die vier Besten Karrikaturisten auf dem zweiten Rang jeder Sektion erhalten jeweils eine Diplom-Auszeichnung sowie eine halbe Bahar-Azadi-Münze als Sonderauszeichnung
Arbeiten:
Einsendeschluss ist der 22. Juli 2014 - Teilnehmer senden Ihre Werke an: cartoon@islamicartz.com oder per Post an: Iran, Qom, Bolvar Jomhuri Eslami Iran- Ahlul Bayt World Assembly (Majma Jahani Ahlul Bayt) Second Floor,  Seite der Islamischen Kunst, Poster und Cartoons des Jerusalem Festival Sekreteriates
Anrufe nehmen die Kollegen gerne in englischer, persischer und arabischer Sprache unter 00982532131250 zwischen 10 und 17 Uhr Ortszeit (GMT +3.30 Hr) entgegen. Auch Faxe werden unter 00982532131250 entgegen genommen.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام رهبر انقلاب به مسلمانان جهان به مناسبت حج 1441 / 2020
We are All Zakzaky
Nein Zum Jahrhundertsdeal