Nachrichten der Ahlulbayt Weltversammlung

Akhtari wirbt für ständigen Protest gegen Terrorismus

  • News Code : 502452
  • Source : ABNA
Brief

Ayatollah Akhtari betonte den Widerstand gegen salafistische und takfiristische Richtungen.

Wie die Ahlulbayt News Agency ABNA berichtet, hat der Generaldirektor der Ahlulbayt Weltversammlung mit Betonung auf die Notwendigkeit des Widerstandes von Muslimen gegen Wahhabismus angekündigt, dass Briefwechsel mit sowohl sunnitischen als auch schiitischen Gelehrten in In- und Ausland geführt worden sind, um das an die Öffentlichkeit zu bringen sowie den Widerstand gegen Terrorismus besser leisten zu können.Hujjat Al-Islam Akhtari sagte am Sonntag der Iran-Agentur, dass mehrere Korrespondenzen mit den Gelehrten der islamischen Welt, unter anderem von Pakistan, Afghanistan, Irak, Malaysia sowie mit dem indonesischen Präsidenten geführt worden sind.Er bezeichnete die Unterstützung der Religionsgemeinschaft des Islam auf der ganzen Welt, vor allem die Schiitischen und Anhänger der Ahlulbayt als eine der wichtigsten Aufgaben der Ahlulbayt Weltversammlung und betonte:“ Wir setzen derjenigen, die die Ahlulbayt verleumden, Widerstand entgegen. Wir informieren die Muslime über diese Angelegenheiten und beantworten auf unberechtigte Zweifel.Er fügte hinzu:“ Salafistische und takfiristische Richtungen glauben weder an Schiismus noch an Sunnitmus und ermorden die Muslime. Sie sind abhängig von der Globalen Arroganz und wir müssen ihre böse Entscheidungen durch die Presse sowie Veranstaltung internationaler Konferenzen an die Welt bringen.Er wies auch auf die letzten Maßnahmen der Ahlulbayt Weltversammlung hin und sagte:“ Zu unseren entsprechenden Maßnahmen hierzu gehört die Veröffentlichung von einflussreichen Büchern in verschiedenen Sprachen, Veranstaltung internationaler Konferenzen sowie Einladung mehrerer Gelehrten, um verschiedene Meinungen kennen zu können.


پیام رهبر انقلاب به مسلمانان جهان به مناسبت حج 1441 / 2020
We are All Zakzaky
Nein Zum Jahrhundertsdeal