Nachrichten der Ahlulbayt Weltversammlung

Akhtari lobte die Davos-Versammlung

  • News Code : 501414
  • Source : ABNA
Brief

Generaldirektor der AhlulBayt (a.s) Weltversammlung Hujjat al-Islam Akhtari hat auf die Davos-Versammlung mehr Wert als Genf 2 gelegt.

Wie die AhlulBayt News Agency ABNA berichtet, hat Generaldirektor der AhlulBayt (a.s) Weltversammlung Hujjat al-Islam Akhtari gesagt:“ Das Weltwirtschaftsforum in Davos hat sich mehr bedeutend als der Genf 2 Konferenz erkennen lassen, wegen der Anwesenheit des iranischen Präsident Hassan Rohani, seiner Reden und Treffen.„Genf 2 Konferenz hat sich gar nicht wichtiger als die Davos-Versammlung gezeigt und überdies wurde sie auch davon überschattet.“ Genf 2 -während der Iran nicht daran beteiligt gewesen sei- habe keinen Einfluss auf die anderen Länder gemacht sowie habe nicht ihre Zwecke erzielen können, während der dagegen hat die Davos-Versammlung habe der Islamischen Republik Iran sehr viel erbracht, so der Generaldirektor der AhlulBayt (a.s) Weltversammlung. Die Davos-Versammlung sei ganz praktisch gewesen. Die Anwesenheit einer Mehrzahl der Länder, unter anderem der Ölgiganten, sowie die Wirtschaftskrise im Westen und den USA hätten diese Konferenz so entscheidend gemacht. "Die Anwesenheit der iranischen Präsidenten in der Konferenz sei ausschlaggebend gewesen und habe sich weit in der Presse widerspiegeln lassen und größere Bedeutung als die Genf 2 gefunden.In den letzten Jahren habe kein iranischer Präsident an der Davos-Versammlung teilgenommen und im Hinblick auf die jungsten Entwicklungen sei die diesjährige Erscheinung der iranischen Präsidenten im Blickpunkt der Presse sowie der politischen und wirtschaftlichen Analysten gestanden.


پیام رهبر انقلاب به مسلمانان جهان به مناسبت حج 1441 / 2020
We are All Zakzaky
Nein Zum Jahrhundertsdeal