Internationale Kongress muslimischer Ärzte

Neuer Vorsitzender der Organisation muslimischer Ärzte wurde ausgewählt

  • News Code : 703830
  • Source : ABNA
Brief

Dr. Zeidi bekräftigte die humanitäre Tendenz der Organisation muslimischer Ärzte.

Wie die Ahlulbayt News Agency ABNA berichtet, wurde letzte Woche am ersten Tag des „achten internationalen Kongresses muslimischer Ärzte der Welt“ der neue Vorsitzende der Organisation muslimischer Ärzte ausgewählt.

Dr Zeidi forderte gemeinsame Zusammenarbeiten in Krisenländern wie Jemen und Pakistan, wo die Bevölkerung in Notlage stehen und ärztliche Hilfen brauchen.

Er betonte auch auf die Ausbildung und fügte hinzu:“ wir gehen davon aus, dass die Tendenz dieser Organisation auf humanitäre Aktivitäten basiert.

Er verwies darauf hin, dass es zahlreiche medizinische Universitäten in der Islamischen Republik Iran gibt und die schiitischen Glauben zur zentralen Denkweise in diesen Universitäten gehören.

Er forderte mehrere finanzielle Mittel, damit die Organisation für die Jungen auf der islamischen Welt vielfältige Programme planen kann.

Die Ahlulbayt Weltversammlung veranstaltete in Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen, kulturellen und religiösen Instituten die achte „Internationale Kongress muslimischer Ärzte“ in Maschhad.

An dem Kongress nahmen 300 schiitische Ärzte aus verschieden Ländern teil.


Ähnliche Artikel

Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام رهبر انقلاب به مسلمانان جهان به مناسبت حج 1441 / 2020
We are All Zakzaky
Nein Zum Jahrhundertsdeal