?>

Zarif verurteilt inakzeptables Vorgehen des slowenischen Ministerpräsidenten

Zarif verurteilt inakzeptables Vorgehen des slowenischen Ministerpräsidenten

Der iranische Außenminister verurteilte gestern bei einem Telefongespräch mit dem Hohen Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Josep Borrell, das inakzeptable Vorgehen des slowenischen Ministerpräsidenten Janez Janša bei der virtuellen Versammlung mit der Munafiqin-Terrorgruppe.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif hat am Samstag bei einem Telefonat mit dem Hohen Vertreter für Außen- und Sicherheitspolitik der EU, diesen aufgefordert den Standpunkt der EU zu klären, nachdem der Ministerpräsident von Slowenien, das derzeit den Vorsitz im Rat der Europäischen Union für 6 Monate inne hat, am Samstag an einem virtuellen Treffen der terroristischen Munafiqin teilgenommen und sich mit Übertreibungen gegen Iran geäußert hatte.

Der EU-Außenbeauftragte bedauerte diesen Vorfall und sagte, dass die Äußerungen des slowenischen Ministerpräsidenten bei diesem Treffen in keiner Weise die Position der EU bei den Beziehungen zur Islamischen Republik Iran widerspiegeln.

Josep Borrell fügte hinzu, dass die Position der EU auf der Ebene der Staats- und Regierungschefs nur vom Ratspräsidenten (Charles Michel) und auf der Ebene der Minister nur vom Hohen Vertreter für Außen- und Sicherheitspolitik der EU zum Ausdruck gebracht werden und, dass die Worte des slowenischen Ministerpräsidenten Janez Janša in keiner Weise innerhalb der EU geäußert wurden.

Die slowenische Botschafterin in Teheran wurde am Sonntag ins iranische  Außenministerium einberufen und ihr der starke iranische Protest gegen das Verhalten des slowenischen Ministerpräsidenten übermittelt, und die slowenische Regierung wurde aufgefordert, so schnell wie möglich das Verhalten ihres Ministerpräsidenten zu erläutern. Daraufhin werde Iran seine notwendigen Maßnahmen bekannt geben.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*