?>

Verdrängter pakistanischer Premierminister Khan gibt Regierung nach Massenprotesten Wahl-Ultimatum

Verdrängter pakistanischer Premierminister Khan gibt Regierung nach Massenprotesten Wahl-Ultimatum

Pakistans gestürzter Premierminister Imran Khan hat die Regierung ermahnt, innerhalb von sechs Tagen Neuwahlen anzusetzen, oder er wird eine Kundgebung veranstalten und mit Millionen seiner Anhänger in die Hauptstadt Islamabad marschieren.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet , Er stellte das Ultimatum am Donnerstag, nachdem er sich der Kundgebung von Tausenden von Demonstranten in Islamabad angeschlossen hatte, mit Plänen, einen Teil von Islamabad einzunehmen, bis die Regierung seiner Forderung nach neuen Wahlen nachgebe.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*