?>

USA unterstützen libanesische Armee mit 47 Millionen Dollar

USA unterstützen libanesische Armee mit 47 Millionen Dollar

US-Präsident Joe Biden hat Außenminister Anthony Blinken in einem Schreiben ermächtigt, den libanesischen Streitkräften 47 Millionen US-Dollar an Hilfsleistungen zur Verfügung zu stellen.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, Auf der offiziellen Webseite des Weißen Hauses hieß es am Dienstag in einer Mitteilung: "Ich ermächtige den Außenminister 25 Millionen US-Dollar an Waren und Dienstleistungen aus den Mitteln jeder US-Regierungsbehörde bereitzustellen, um den libanesischen Streitkräften sofortige Hilfe zu leisten",  und weiter: "Ich ermächtige den Außenminister außerdem 22 Millionen US-Dollar aus Kapazitäten und Dienstleistungen des US-Verteidigungsministeriums bereitzustellen, um den libanesischen Streitkräften sofortige Hilfe zu leisten."

Nach Jahren wirtschaftlicher Not wurde die libanesische Wirtschaft 2019 mit einem weiteren Einbruch konfrontiert. Die libanesische Bevölkerung leidet unter einem Mangel an Treibstoff, medizinischer Ausrüstung und anderen lebenswichtigen Gütern, während der Wert der libanesischen Landeswährung um mehr als 90 Prozent gefallen ist.

Iran hat kürzlich mehrere Treibstofflieferungen in den Libanon verschifft, und Jordanien unterstützt seit mehreren Monaten die libanesische Armee, am Montag ist die vorerst letzte Lieferung medizinischer Hilfe aus Jordanien im Libanon angekommen.

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen UNICEF, hat kürzlich in einer Erklärung gewarnt, dass in den kommenden Tagen mehr als vier Millionen Libanesen aufgrund der schweren Kraftstoffkrise mit ernsthafter Wasserknappheit oder Wassernot konfrontiert sein könnten.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*