?>

US-Verteidigungsminister: Saudis laute Stimme über Einstellung der US-Unterstützung im Jemenkrieg gehört

US-Verteidigungsminister: Saudis laute Stimme über Einstellung der US-Unterstützung im Jemenkrieg gehört

Laut dem US-Verteidigungsminister hätten die Saudis die Botschaft des neuen US-Präsidenten Joe Biden laut und deutlich gehört, dass Washington ihre Offensivoperationen im Jemen nicht länger unterstützen werde.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, Lloyd Austin machte die Bemerkungen auf seiner ersten Pressekonferenz in Washington am Freitag nach einem virtuellen Treffen der Verteidigungsminister der NATO. Austin, erklärte, er habe ein gutes Telefonat mit dem saudischen Kronprinz Mohammed Bin Salman über diese Angelegenheit gehabt.

"Ich werde jetzt hier  keine Einzelheiten zum Telefongespräch mit dem saudischen Kronprinz und unseren Beziehungen zu Riad  mitteilen".

"Wie Sie wissen, ist Präsident Biden klar, dass wir die saudische Invasion im Jemen nicht länger unterstützen werden", sagte Austin.

Pentagon-Chef äußerte sich dann zum Inhalt des jüngsten virtuellen Treffes der Nato-Verteidigungsminister und erklärte, die wichtigsten Themen dieses Treffens sei die Mission des nordatlantischen Militärbündnisses im Irak und in Afghanistan.  Er erklärte, wir setzen uns für ein verantwortungsbewusstes und dauerhaftes Ende des Krieges in Afghanistan ein und wollen verhindern, dass er zu einem Zufluchtsort für Terroristen wird.

"Wir versuchen, alle Optionen sowie alle Überlegungen und Fähigkeiten gründlich zu prüfen", betonte er und erklärte, wir seien darum bemüht, dass der lang anhaltende Krieg enden muss.

"Gewalt muss jetzt reduziert werden", sagte er. Ich sagte unseren Verbündeten, dass die Vereinigten Staaten Afghanistan unabhängig vom Ergebnis unserer Untersuchung nicht in Eile verlassen würden, um ihre eigenen Streitkräfte oder die unserer Verbündeten zu gefährden.

"Zu diesem Zeitpunkt wurde noch keine Entscheidung über die Zukunft unserer Streitkräfte getroffen", sagte Austin. Daher  würden  die aktuellen Missionen fortgesetzt.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام رهبر انقلاب به مسلمانان جهان به مناسبت حج 1441 / 2020
We are All Zakzaky
Nein Zum Jahrhundertsdeal