?>

Überwiegende Mehrheit der Afghanen wurde durch US-Einreiseprogramm abgewiesen

Überwiegende Mehrheit der Afghanen wurde durch US-Einreiseprogramm abgewiesen

Die Regierung von Präsident Joe Biden hat fast 85 Prozent der von ihr bearbeiteten Anträge von Afghanen abgelehnt, die über ein Programm in die USA einreisen wollen, das einen vorübergehenden Verzicht auf Einwanderungsbestimmungen ermöglicht.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet , Ein neuer Bericht von The Hill zeigt, dass die Regierung nur rund 2.600 Anträge von Afghanen bearbeitet hat, die versuchen, im Rahmen des humanitären Bewährungsverfahrens in die USA zu kommen. Und 2.250 dieser Bewerber wurden abgelehnt.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*