?>

Turkmenischer Vizepräsident trifft Irans Außenminister

Turkmenischer Vizepräsident trifft Irans Außenminister

Der Vizepräsident Turkmenistans, der sich derzeit in Iran aufhält, ist heute in Teheran mit dem iranischen Außenminister zu Themen von gemeinsamem Interesse zusammengekommen.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, Der turkmenische Vizepräsident Sardar Berdymukhamedov traf sich am Samstag in Teheran mit dem iranischen Außenminister Hossein Amir-Abdollahian, wie das Außenministerium in Teheran mitteilte.

Der turkmenische Außenminister Raschid Meredow ist in der Begleitung von Sardar Berdymukhamedov in Teheran.

Auch der turkmenische Präsident Gurbanguly Berdymukhamedov soll demnächst nach Teheran reisen.

Der Präsident der Islamischen Republik Iran Seyed Ebrahim Raisi, der im November 2021 zur Teilnahme am ECO-Gipfel in die turkmenische Hauptstadt Ashgabat reiste, traf sich dort mit dem Präsidenten von Turkmenistan.

Bei diesem Treffen unterstrichen die Präsidenten von Iran und Turkmenistan die Stärkung der Grenzkooperation und die Erleichterung des Warenhandels und sprachen sich für den Ausbau der Wirtschafts- und Handelskooperation aus, um das Niveau der Beziehungen zwischen den beiden Ländern zu verbessern.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*