?>

Telefongespräch zwischen den Außenministern Irans und der Republik Aserbaidschan

Telefongespräch zwischen den Außenministern Irans und der Republik Aserbaidschan

Die Außenminister Irans und der Republik Aserbaidschan haben Meinungen über die jüngsten Entwicklungen in den bilateralen Beziehungen, insbesondere im politischen, wirtschaftlichen, handelspolitischen, konsularischen und parlamentarischen Bereich sowie über die Umsetzung der Vereinbarungen der Gemeinsamen Wirtschaftskommission der beiden Länder, ausgetauscht.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet , Der Außenminister der Republik Aserbaidschan, Jeyhun Bayramov, sagte am Samstag in einem Telefongespräch mit dem Außenminister Irans, Hossein Amir-Abdollahian, er werde in Kürze nach Teheran reisen, um bei Gesprächen mit iranischen Verantwortungsträgern die Möglichkeiten eines Ausbaus der bilateralen Zusammenarbeit auszuloten.

Während eines eintägigen Besuchs in Baku im vergangenen Dezember traf der iranische Außenminister mit dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev zusammen, um über eine Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern zu sprechen.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*