?>

Saudisch geführte Koalition verletzt Waffenstillstand und beschlagnahmt weiteren jemenitischen Tanker

Saudisch geführte Koalition verletzt Waffenstillstand und beschlagnahmt weiteren jemenitischen Tanker

Die von Saudi-Arabien geführte Koalition hat einen weiteren jemenitischen Treibstofftanker mit Tausenden Tonnen Treibstoff an Bord beschlagnahmt, den zweiten in weniger als 24 Stunden, und damit erneut gegen den von den Vereinten Nationen vermittelten Waffenstillstand verstoßen.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet , Der Tanker mit dem Namen Fos Power habe die erforderlichen Einreisegenehmigungen von den Vereinten Nationen erhalten, sei aber daran gehindert worden, im westlichen Hafen von Hudaydah im Jemen anzudocken, sagte Essam al-Mutawakil, ein Sprecher der Yemeni National Oil Company, am Mittwoch.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*