?>

Raketenangriff auf türkische Militärbasis im Nordirak

Raketenangriff auf türkische Militärbasis im Nordirak

Unbekannte haben am Freitagabend erneut den türkischen Militärstützpunkt "Zelikan" in Ba'ashiqa in der nordirakischen Provinz Ninawa mit Raketen angegriffen.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet , Die Militärbasis sei am Freitagabend  mit fünf Grad-Raketen angegriffen  worden, berichtete der Sender "Sabrin News".

Bei dem Raketenangriff seien  keine Opfer oder Sachschäden  gemeldet worden, hieß es dazu weiter.

Die Zelikan-Basis wurde schon mehrmals mit Raketen angegriffen.

Ba'ashiqa ist eines der Gebiete im Nordirak, in denen in den letzten Jahren türkische Besatzungstruppen präsent waren. In den vergangenen  Jahren ist die Türkei wiederholt in den Irak eingedrungen unter dem Vorwand, Mitglieder  der türkischen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) niederzuschlagen.

Das Büro des irakischen Präsidenten hat kürzlich die Aggression der Türkei im Nordirak verurteilt und erklärt, die wiederholten Angriffe der türkischen Armee auf irakisches Territorium seien eine schwere Verletzung der Souveränität Bagdads und ein klarer Verstoß gegen internationales Recht.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*