?>

Muhammed Shahadah, ein weiterer palästinensischer Teenager, der seines Lebens und seiner Wünsche beraubt wurde!

Der 14-jährige Muhammed Shahadah wurde im Süden von Bethlehem von den israelischen Besatzungstruppen niedergeschossen, weil er Steine geworfen hatte.



Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*