?>

Menschen weltweit begehen den Quds-Tag aus Solidarität mit Palästinensern

Millionen von Menschen sind zu Kundgebungen zum Quds-Tag auf der ganzen Welt auf die Straße gegangen, um ihre Solidarität mit den Palästinensern zu zeigen und die israelischen Gräueltaten gegen sie zu verurteilen.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet , In Iran begannen die Demonstrationen um 10 Uhr Ortszeit (0530 GMT) in Teheran und etwa 900 anderen Städten im ganzen Land.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*