Iran

Generalstabschef der iranischen Streitkräfte reist zu Syrien-Gesprächen nach Russland

Generalstabschef der iranischen Streitkräfte reist zu Syrien-Gesprächen nach Russland

Der Generalstabschef der iranischen Streitkräfte Generalmajor Mohammad Bagheri wird am Mittwoch zur Teilnahme an der trilateralen Sitzung Irans, Russlands und der Türkei in die russische Stadt Sotschi reisen.

Bei dieser Sitzung sollen die Generalstabschefs der Streitkräfte Irans, Russlands und der Türkei über die trilaterale Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich sprechen. Zu den wichtigsten Schwerpunkten der Gespräche in Sotschi gehören unter anderem die zukünftigen Entwicklungen in Syrien, die Bekämpfung der Terrorgruppen sowie die weitere Zusammenarbeit der drei Länder auf diesem Gebiet.

Drei Tage vor dem geplanten Treffen in Sotschi sind die Außenminister der drei Garant-Länder der Waffenruhe in Syrien - Iran, Russland und die Türkei - am Sonntag in Antalya zusammengekommen, um dort ebenfalls über die Syrien-Krise zu beraten.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام رهبر انقلاب به مسلمانان جهان به مناسبت حج 1440 / 2019
We are All Zakzaky