?>

Iran: Geringste Drohung gegen Iran wird mit Ohrfeige beantwortet

Iran: Geringste Drohung gegen Iran wird mit Ohrfeige beantwortet

Der stellvertretende Kommandeur der Luftverteidigungskräfte der iranischen Armee Brigadegeneral Alireza Elhami betonte, dass diese Truppe alle Bewegungen und Torheiten der Feinde über die Landesgrenzen hinaus genau überwache und die geringste Bedrohung Irans werde mit einer Ohrfeige durch die Luftverteidigungskräfte beantwortet.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet , Brigadegeneral Alireza Elhami sagte am Dienstag vor den Kommandeuren des Luftverteidigungs-Kontroll- und Kommandozentrums der Armee der Islamischen Republik Iran: „Der Einfluss einer überlegenen Luftverteidigungsmacht auf die Abschreckungsfähigkeit Irans ist international sehr wichtig, und heute ist die Luftverteidigung eine der wirksamsten Säulen der Landesverteidigung gegen fremde Mächte."

Er fügte hinzu: „Die Fähigkeiten und Kapazitäten der Luftverteidigungskräfte der Armee, beim Einsatz einheimischer Eliten und die Stützung auf einheimisches Wissen der Verteidigungswissenschaftler, um die Verteidigungsfähigkeiten zu erhöhen, haben die nationale Stärke gesteigert und sind sehr beeindruckend."

Die Luftverteidigungskräfte der Armee der Islamischen Republik Iran (Napaja) sind eine der vier der Armee untergeordneten Streitkräfte, die für die Verteidigung des Luftraums des Landes verantwortlich sind.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*