?>

Irak zahlt 1,6 Milliarden Dollar seiner Erdgasrückstände an Iran zurück

Irak zahlt 1,6 Milliarden Dollar seiner Erdgasrückstände an Iran zurück

Iran hat laut Äußerungen des iranischen Ölministers Javad Oudschi vom Irak eine Summe von 1,6 Milliarden Dollar erhalten, die das arabische Land Iran für Erdgasimporte in den vergangenen Jahren schuldete.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet , Oudschi sagte am Donnerstag, dass die neue Zahlung des Irak mit ausstehenden Schulden für Gasimporte zusammenhängt, die vor dem Amtsantritt der derzeitigen iranischen Regierung im August getätigt worden waren.

 342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*