?>

Indonesien beschlagnahmt iranische und panamaische Öltanker wegen angeblichen illegalen Öltransfers

Indonesien beschlagnahmt iranische und panamaische Öltanker wegen angeblichen illegalen Öltransfers

Indonesien hat nach eigenen Angaben zwei Öltanker beschlagnahmt, einen iranischen und einen panamaischen, und behauptet, sie hätten illegal in seinen Gewässern Öl befördert.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, Ein Sprecher der indonesischen Agentur für die Sicherheit des Seeverkehrs, Oberst Bakamla Wisnu Pramadita, sagte am Sonntag, dass das MT-Horse unter iranischer Flagge und das MT Frea unter panamaischer Flagge in Gewässern vor der indonesischen Provinz West Kalimantan beschlagnahmt wurden.

Er behauptete, die Tanker seien festgesetzt worden, weil sie eine Reihe von Verstößen begangen hätten, darunter das Abschalten ihrer Identifikationssysteme, das illegale Ankern sowie die illegale Übertragung von Kraftstoff zwischen Schiffen und das Verschütten von Öl.

Wisnu bemerkte, dass die beiden Schiffe von indonesischen Beamten zur weiteren Untersuchung zur Insel Batam in der Provinz Riau-Inseln eskortiert wurden.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام رهبر انقلاب به مسلمانان جهان به مناسبت حج 1441 / 2020
We are All Zakzaky
Nein Zum Jahrhundertsdeal