?>

Hamas lobt Algeriens unterstützende Haltung gegenüber Palästina

Hamas lobt Algeriens unterstützende Haltung gegenüber Palästina

Die palästinensische Widerstandsbewegung Hamas hat den algerischen Präsidenten für seine Stellungnahme zur palästinensischen Sache gelobt. Algeriens Präsident hatte in seiner jüngsten Rede die Notwendigkeit der Gründung des unabhängigen palästinensischen Staates mit der Hauptstadt Al-Quds betont.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, Laut Rusiya Al-Yaum lobte Hamas die unterstützende Haltung der algerischen Regierung gegenüber Palästina.

Ein hochrangiger Funktionär der palästinensischen Widerstandsbewegung Hamas, Sami Abu Zuhri, lobte den algerischen Präsidenten für die Verteidigung der palästinensischen Sache.

Sami Abu Zuhri sagte, die Hamas sei stolz auf die standhafte Haltung Algeriens.

„Die Palästina-Frage gehört zu den wichtigsten Tehmenbereichen der algerischen Politik“, sagte er weiter. 

In einer Rede anlässlich des Internationalen Tages der Solidarität mit dem palästinensischen Volk hatte  Algeriens Präsident Abdelmadjid Tebboune erneut das palästinensische Volk unterstützt. Er hatte das Recht der Palästinenser auf die Errichtung eines unabhängigen palästinensischen Staates bekräftigt.

Er hatte die Vereinten Nationen aufgefordert, ihrer Verantwortung bezüglich Palästina nachzukommen.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*