?>

Gratulation zum Opferfest

Gratulation zum Opferfest

Morgen, am 10. Tag des Pilgermonats Dhul-Hidscha 1442 nach dem islamischen Mondkalender, ist der Tag des Opferfestes, Eyd-e Ghorban.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, Das Opferfest wird als Höhepunkt der Riten der Pilgerfahrt [Hadsch] gefeiert. Auch in diesem Jahr ist die Zahl der Pilger aufgrund der Coronavirus-Pandemie, wie schon 2020 und im Vergleich zu den früheren Jahren äußerst gering, und das Fest wird unter Einhaltung der Gesundheitsprotokolle abgehalten.

Das Opferfest gehört zu den bedeutendsten Feiertagen der Muslime.  An diesem Tag gedenken die Muslime Abraham und seinem Sohn Ismail. Als Dank für die Rettung Ismails durch den starken Glauben seines Vaters, bringen viele Muslime ein Opfertier dar und feiern dieses Ereignis mit besonderen Bräuchen.

Die Opferbereitschaft Abrahams zeigt den Muslimen, was Opfern im Islam bedeutet, nämlich Verzicht auf etwas, was man in dieser Welt sehr liebt, um Gottes Willen. 

Die Rundfunk- und Fernsehanstalt der IR Iran gratuliert allen Muslimen und Freunden der Prophetenfamilie aus diesem Anlass.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*