?>

Duma-Sprecher wirft USA direkte Beteiligung an Kriegshandlungen gegen Russland vor

Duma-Sprecher wirft USA direkte Beteiligung an Kriegshandlungen gegen Russland vor

Der Präsident des Unterhauses des Parlaments, Viacheslav Volodin, hat den USA vorgeworfen, sich direkt an Kriegshandlungen gegen Russland zu beteiligen.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet , Viacheslav Volodin, Sprecher des Unterhauses der Duma, schrieb am Samstag auf seinem Telegram-Kanal: „Washingtons Aktionen in der Ukraine zeigen seine direkte Intervention und militärische Aktion gegen Russland.“

„Washington koordiniert und entwickelt im Wesentlichen militärische Operationen und ist daher direkt an militärischen Aktionen gegen unser Land beteiligt“, fügte er hinzu.

Die USA und ihre Verbündeten in der NATO unterstützen zwar nach eigenen Angaben die Ukraine unter anderem mit Waffen, haben aber erklärt, damit seien sie keine Kriegspartei.

Am vergangenen Freitagabend (Ortszeit)  kündigte US-Präsident Joe Biden ein neues Hilfspaket für die Ukraine an, das Artilleriegeschosse, Radargeräte und andere zusätzliche Ausrüstung umfasst.

US-Verantwortliche  haben zuvor separat erklärt, dass das Militärpaket für die Ukraine 150 Millionen Dollar wert ist.

Biden nannte den Wert des Sicherheitspakets in seiner Erklärung nicht, sagte aber, seine Regierung habe fast alle ihre finanziellen Ressourcen verwendet, um der Ukraine zu helfen, und den Kongress gebeten, das vorgeschlagene 33-Milliarden-Dollar-Rettungspaket für die Ukraine zu genehmigen.

Unterdessen wird aus der Ukraine berichtet, dass  in weiten Teilen der Ukraine  in der Nacht Luftalarm ausgelöst worden sei. Betroffen seien nach Angaben der Agentur Unian die Hauptstadt Kiew und ihr Umland, aber auch Lwiw im Westen, Charkiw und Donezk im Osten, Odessa im Süden und andere Gebiete gewesen.

Der Krieg in der Ukraine ist in seinen 74. Tag eingetreten, ohne dass ein Ende des Konflikts in Sicht wäre.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*