?>

Dubai: Riesige Explosion auf Container-Schiff

Berichten zufolge erfolgte eine riesige Explosion auf einem in Dubai vor Anker liegenden Container-Schiff, die in der ganzen Stadt erklang und ein Feuer auf dem Schiff verursachte.


Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, "In einem Container eines im Hafen von Jebel Ali vor Anker liegenden Schiffes soll ein Feuer ausgebrochen sein", hieß es in einer Erklärung des Gouverneursamts von Dubai. "Eine Zivilschutzgruppe in Dubai arbeitet daran, das Feuer zu löschen", hieß es weiter.

Verfügbares Filmmaterial zeigte einen Feuerball, der hoch in den Himmel aufstieg. Es gab keine Berichte über möglichen Opfer oder wahrscheinliche Schäden am Hafen und in umliegenden Schiffen.

A fire caused by an explosion within a container on board a ship at Jebel Ali Port has been brought under control; no casualities have been reported. pic.twitter.com/oMTaJhgEYd

— Dubai Media Office (@DXBMediaOffice) July 7, 2021

Die Associated Press zitierte Zeugen, die sagten, die Explosion habe Gebäude in der ganzen Stadt erschüttert.

Die emiratischen Behörden sagten jedoch später, das Feuer sei unter Kontrolle gekommen.

Auch das Dubai Media Office der Regierung hat in einer Erklärung behauptet, es habe keine Verletzten gegeben. Es veröffentlichte auch Aufnahmen von Wasser, das gepumpt wurde, um die Flammen und Trümmer zu löschen.

Der Sender al-Arabiya zitierte die Regierung von Dubai mit der Behauptung, die Besatzung des Schiffes sei rechtzeitig evakuiert worden.

Die Ursache des Vorfalls werde untersucht, sagte die Generaldirektorin der Dubai Media Office, Mona Al Marri, dem Sender al-Arabiya TV. Die Explosion sei ein "normaler Unfall" in einem Behälter mit brennbarem Material gewesen, so Al Marri.

Die Polizei von Dubai gab bekannt, das Feuer könnte durch "Reibung oder hohe Temperatur" verursacht worden sein, und fügte hinzu, dass sich keine radioaktiven Materialien an Bord befanden.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*