?>

Afghanische Politiker werden in Doha Gespräche mit Taliban führen

Afghanische Politiker werden in Doha Gespräche mit Taliban führen

Ein elfköpfiges Team afghanischer Politiker soll Ende dieser Woche zu Verhandlungen mit den Taliban nach Doha reisen.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, Einem TOLOnews-Bericht vom Dienstag zufolge werden hochrangige afghanische Politiker, darunter Abdullah Abdullah, der Vorsitzende des Obersten Nationalen Versöhnungsrates, und der ehemalige Präsident Hamid Karzai nach Doha reisen, um mit den Taliban zu verhandeln.

Hamid Karzai sagte am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Kabul, dass die Regierung und die Taliban die Gelegenheit zum Friedensschluß ergreifen wollten. Er rief beide Seiten (die afghanische Regierung und die Taliban) auf, den Konflikt zu beenden und sich für Frieden einzusetzen.

Der ehemalige afghanische Präsident fügte hinzu, dass der gegenwärtige Krieg in Afghanistan tief in ausländischen Interventionen und globalen Mächten verwurzelt sei.

Bisher ist noch nicht klar, wer die Taliban-Delegation bei den Gesprächen führen wird.

Die Taliban haben in den letzten zwei Monaten in verschiedenen Teilen Afghanistans eine Offensive begonnen. Während sich die Angriffe der Taliban intensivieren und die Zusammenstöße mit afghanischen Armeekräften  eskalieren, ziehen die USA und die NATO ihre Truppen auf verdächtige und unverantwortliche Weise aus Afghanistan ab.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*