?>

55 % Wachstum im Handel zwischen Iran und den USA

55 % Wachstum im Handel zwischen Iran und den USA

Der Handel zwischen dem Iran und den USA ist im ersten Quartal dieses Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 55 % auf 15 Millionen US-Dollar gestiegen.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet , Wie die iranische Nachrichtenagentur "Tasnim" heute unter Berufung auf den jüngsten Bericht des US-Statistikamtes  berichtete, erreichte der Handel zwischen dem Iran und den USA  in den ersten drei Monaten des Jahres 2022 15 Millionen US-Dollar, eine Steigerung von 55 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Zwischen Januar und März 2021 wurden Waren im Wert von 9,7 Millionen Dollar zwischen dem Iran und den Vereinigten Staaten ausgetauscht.

Dem Bericht zufolge stiegen die US-Exporte in den Iran in den ersten drei Monaten des Jahres 2022 um 7 %.

Der Anstieg des Handels zwischen den beiden Ländern um 55 % im ersten Quartal 2022 war größtenteils auf den Anstieg der US-Importe aus dem Iran in diesem Zeitraum zurückzuführen.

Der Umfang des Handels zwischen dem Iran und den Vereinigten Staaten ist im Vergleich zum gesamten Handel der  beiden Länder mit der Welt nicht signifikant.

Der Iran belegt im Quartal 2022 den 175. Platz unter den US-Exportzielen und den 161. Platz unter den Importquellen.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*