?>

„Schmerzhaft und traumatisch“: Überlebende berichten von Schrecken in Internaten der US-Indianer

„Schmerzhaft und traumatisch“: Überlebende berichten von Schrecken in Internaten der US-Indianer

Sexueller Missbrauch und Ausbeutung seien in Internaten der amerikanischen Ureinwohner üblich gewesen, sagten Überlebende am Donnerstag einem Unterausschuss des US-Repräsentantenhauses, als sie von ihren erschütternden Torturen erzählten.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet , Eine am Mittwoch veröffentlichte erste bundesweite Studie über Internate der amerikanischen Ureinwohner ergab, dass diese Schulen über ein Jahrhundert lang versuchten, indigene Kinder in die weiße Gesellschaft zu integrieren, was dazu führte, dass mindestens 500 Schüler an brutaler körperlicher Misshandlung starben.

342/


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*