Freitagsgebete

Teheraner Freitagsimam kritisiert Nörgelei des Westens an friedliche Atomaktivitäten Irans

  • News Code : 473633
  • Source : IRIB
Brief

Die Atomfrage ist ein Vorwand für den Westen, um Druck auf Iran auszuüben. Das sagte Ayatollah Emami Kaschani bei dem heutigen Freitagsgebet und verwies auf die wirksamen Bestrebungen der iranischen Unterhändler bei den jüngsten Atomverhandlungen mit der G 5+1 in Genf.

Die Atomfrage ist ein Vorwand für den Westen, um Druck auf Iran auszuüben. Das sagte Ayatollah Emami Kaschani bei dem heutigen Freitagsgebet und verwies auf die wirksamen Bestrebungen der iranischen Unterhändler bei den jüngsten Atomverhandlungen mit der G 5+1 in Genf.

 

Die Behauptung der US-Regierungsvertreter, die friedlichen Atomaktivitäten Irans würden den Frieden in der Region beeinträchtigen, entspreche nicht der Wahrheit. "Sie sind sich bewusst, dass das iranische Atomprogramm friedlich und die IRI der größte Unterstützer der regionalen Sicherheit ist", so Ayatollah Kaschani. Hinweisend auf die Fatwa des geehrten Oberhauptes der Islamischen Revolution, in der er den Einsatz und die Verbreitung von Massenvernichtungswaffen religionsrechtlich verboten (Haram) hat, sagte er: "Dies ist keine politische, sondern eine religionsrechtliche Fatwa." Iran habe bislang keine Agression gegen irgendein Land verübt, während manche Regime und Länder der Region andere Länder angegriffen und viele Verbrechen begangen hätten, so Ayatollah Kaschani. Er bezeichnete in einem anderen Teil seiner Predigt die Islamophobie und das Zwietrachtsäen zwischen den Muslimen als die wichtigste Verschwörung des Imperialismus und Zionismus gegen die Muslime in den vergangenen Jahren. "Der Islam ist eine Religion der Gerechtigkeit und distanziert sich von jeglichem Extremismus", sagte Ayatollah Kaschani über die Bestrebungen der westlichen Länder und der Feinde des Islam, diese große Religion als eine Religion der Barbarei darstellen zu wollen.


Mourining of Imam Hossein
Asura mystery of creation
پیام رهبر انقلاب به مسلمانان جهان به مناسبت حج 1441 / 2020
We are All Zakzaky
Nein Zum Jahrhundertsdeal