Berichte

USA gaben grünes Licht für irakische Kuwait-Invasion

  • News Code : 222300
  • Source : IRIB
Das in den letzten Jahrzehnten am intensivsten gesuchte Dokument des US-Außenministeriums, das schändliche Glaspie-Memo, wurde vor kurzem von WikiLeaks an die Öffentlichkeit gebracht.

  Das Memo beschreibt eine Besprechung zwischen Botschafterin April Glaspie und dem irakischen Präsidenten Saddam Hussein am 25. Juli 1990, genau eine Woche vor der irakischen Invasion von Kuwait, und Glaspies Versicherungen gegenüber Hussein betreffend die anhaltende amerikanische Freundschaft und Amerikas Desinteresse am Grenzkonflikt mit Kuwait. Kurz gesagt bestätigt es die Jahrzehnte alte Vermutung, dass Glaspie Saddam Hussein in dieser Besprechung den Eindruck vermittelt hat, dass die Vereinigten Staaten von Amerika ihm grünes Licht für die Invasion gegeben haben.


Al Quds ist der Weg der Märtyrer
Sonderbrief von Martyrium Generäle des Islams Haj Qassem Soleimani Abul Mahdi al-Muhandis
We are All Zakzaky