Andere Religionen

Bischof von Münster in Bethlehem gestorben

  • News Code : 410653
  • Source : INN
Brief

Der frühere Bischof des Bistums Münster, Reinhard Lettmann, ist am Dienstagmittag in Bethlehem gestorben.

Der frühere Bischof des Bistums Münster, Reinhard Lettmann, ist am Dienstagmittag in Bethlehem gestorben. Er hielt sich zu einer Pilgerreise im Heiligen Land auf. Lettmann starb im Alter von 80 Jahren. Von 1980 bis 2008 war er Bischof der römisch-katholischen Kirche im Bistum Münster. Wie das Bistum mitteilte, sei ihm das Heilige Land „fast zu einer zweiten Heimat geworden“. Die Nachricht vom Tod Lettmanns habe „große Betroffenheit und Trauer“ ausgelöst. Der Nachrichtenagentur dpa zufolge litt der Geistliche zuletzt an einer Bronchien- und Lungenerkrankung und saß im Rollstuhl.


Al Quds ist der Weg der Märtyrer
Sonderbrief von Martyrium Generäle des Islams Haj Qassem Soleimani Abul Mahdi al-Muhandis
We are All Zakzaky