Hijab und Mode

Islamische Modeindustrie ausgeweitet

  • News Code : 483842
  • Source : ABNA
Brief

Die islamische Modeindustrie weitet sich weiterhin aus.

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, hat sich die islamische Modeindustrie weiter ausgedehnt. So wird erwartet dass er Modesektor auf 322 Milliarden US-Dollar im Jahre 2018 ansteigen wird. Im Jahre 2012 lag er noch bei geschätzten 224 Milliarden US-Dollarn- wenn man einem Geschäftsbericht glauben darf.Dies repräsentiert das große Potential islamischer Werte für angebrachte Kleider für Muslime auf der ganzen Welt.Die Liste der besten Kunden führt die Türkei mit 25 Milliarden US-Dollar und der Iran mit 21 Milliarden US-Dollar an. Darauf folgen Indonsien, Ägypten, Saudi Arabien und Pakistan.Erstaunlicherweise ist die islamische Modebranche auf der Welt an zweiter Stelle nach amerikanischer Modebranche, die mit 494 Milliarden US-Dollarn notierte.


Al Quds ist der Weg der Märtyrer
Sonderbrief von Martyrium Generäle des Islams Haj Qassem Soleimani Abul Mahdi al-Muhandis
We are All Zakzaky