al-Quds

Vier israelische Soldaten bei LKW-Anschlag in al-Quds getötet

  • News Code : 803723
  • Source : Al-Quds (Press TV/dradio.de)
Brief

In al-Quds(Jerusalem) ist ein Lastwagen am Sonntag in eine Gruppe von israelischen Soldaten gerast.

Dabei wurden vier israelische Soldaten getötet und 20 weitere verletzt. Einige von ihnen sind im kritischen Zustand, berichtete "Palestine Al Yawm".

Der Fahrer,  Fadi al-Ghanbar,  habe heute seinen LKW in die Menschengruppe am Straßenrand gelenkt. Die Soldaten seien zuvor aus einem Bus ausgestiegen.  Al-Ghanbar,  soll aus dem benachbarten palästinensischen Viertel Dschabel Mukaber gekommen sein.

Wie "Al-Aqsa TV" berichtete, sei der LKW-Fahrer erschossen worden.

Einige Widerstandsbewegungen wie die palästinensische Bewegung "Islamischer Dschihad" und die islamische Widerstandsbewegung nannten  diesen Anschlag in einer Erklärung  eine strake Botschaft des palästinensischen Volkes.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram