offenkundiges.de an die Hauza-Studenten: Schreibt für uns!

  • News Code : 786202
  • Source : offenkudiges.de
Brief

In Deutschland leben ca. hundert schiitische Gelehrte. Pro Woche werden durchschnittlich 4-5 deutschsprachige Artikel rund um den Islam von Schiiten veröffentlicht. Wie viele der Artikel stammen aus Gelehrtenfedern? Fast keine.

In Deutschland leben ca. hundert schiitische Gelehrte. Pro Woche werden durchschnittlich 4-5 deutschsprachige Artikel rund um den Islam von Schiiten veröffentlicht. Wie viele der Artikel stammen aus Gelehrtenfedern? Fast keine.

Ein Grund dafür ist ihre fehlende Sprachkompetenz; von den hundert Gelehrten sprechen keine zehn Deutsch, geschweige denn, dass sie auf Deutsch schreiben könnten. Außerdem wissen viele nicht, wie wichtig das Internet für die Umma geworden ist.

Beide Gründe treffen auf die Hauza-Studenten aus Deutschland nicht zu. Zur Zeit studieren alleine in Qum 40-50 deutschsprachige Gelehrtenschüler, Männer und Frauen, viele seit Jahren. Ich möchte euch, geehrte Talebes, hiermit dazu ermutigen für uns zu schreiben.

Warum Artikel schreiben?

Mit einem Artikel könnt ihr innerhalb weniger Tage hunderte Leser erreichen, vor allem die Gebildeteren. Seit je her gehören Artikel zu den Säulen der Meinungsmache und Aufklärung, Lehre und Richtungsweisung einer Gesellschaft – also genau das, warum ihr Islam studiert. Bisher wird dieses Mittel fast ausschließlich von Laien genutzt, warum nicht von euch? Betretet dieses Feld und seid der Umma nützlich, inschallah.

Warum müssen insbesondere Talebes schreiben?

Weil ihr euch die Inhalte im Studium aneignet. Weil ihr einen geschärften Blick auf die Themen des Islam und ihrer Bedeutung für die Umma besitzt. Weil ihr schreiben könnt, ohne dafür nach Deutschland reisen zu müssen. Weil ihr dadurch lernt, wie man Themen aufbereitet. Weil ihr dadurch die Gesellschaft lenken und die Bewegung Imam Mahdis (a.) unter der Stellvertreterschaft des Waliy-ul-Amrs weiterentwickeln könnt.

Wo können Talebes publizieren?

Idealerweise auf einer reichweitenstarken Plattform, die auf Artikel spezialisiert ist. Also nicht Facebook, dort verpufft euer Artikel. Wir bieten euch Offenkundiges an, aber ihr könnt auch eigene Plattformen ins Leben rufen.

Worüber sollen Talebes schreiben?

Falsche Frage. Es gibt nicht ein Thema, sondern etliche. Die richtige Frage ist, worüber ihr schreiben möchtet. Ohnehin werdet ihr 15-20 Artikel zu schreiben haben, bis ihr das Handwerk versteht. Aber natürlich könnt ihr uns verschiedene Themen vorschlagen und wir wählen eines für euch aus, wenn ihr das wünscht. Auch fachkundige Übersetzungen sind willkommen.

Und wenn man keine Schreiberfahrung besitzt?

Glaubt nicht, dass ihr es nicht könntet oder lieber andere schreiben sollten – das stimmt nicht! Kein Gehen ohne den ersten Schritt. Wir bieten euch unseren Lektorats- und Korrekturservice an. Eure Artikel werden umfangreich korrigiert, ihr erhaltet eine inhaltliche Rückmeldung von mindestens einem erfahrenen Redakteur sowie Vorschläge für Überarbeitungen. Allgemeine Empfehlungen zum Schreiben haben wir hier zusammengetragen.

Leider habe ich keine Zeit

Die hat niemand, man muss sie sich nehmen. Und wenn andere Vollzeitstudenten und Angestellte – Familienväter mit Verantwortungen in ihren Gemeinden – das schaffen, dann schafft ihr das erst recht.

Ich bin überzeugt und möchte bei Offenkundiges publizieren – wie lege ich los?

Schreib eine E-Mail an info@offenkundiges.de, in der du dich kurz vorstellst und dein Wunschthema für einen ersten Artikel beschreibst. Alles Weitere klären wir im direkten Kontakt. Die Umma in Deutschland braucht deine Artikel!

 


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram