Islamische Welt

Islam-Experte erklärte Probleme islamischer Welt

  • News Code : 700869
  • Source : ABNA
Brief

Ein iranischer Islam-Experte hat die aktuellen islamischen Herausforderungen dargestellt.

Wie die Ahlulbayt News Agency ABNA berichtet, hat ein politischer Experter die aktuellen Umstände der islamischen Welt erörtert und gesagt: Derzeit haben die Muslime, insbesondere im Westen von Asien und im Nordafrika große Schwierigkeiten. Die größte Herausforderung der islamischen Welt ist die Zwietracht unter den Muslimen. Vor allem unter den Takfiristen, die alle Andersdenkenden als ungläubig bezeichnet.

Amir Ali Heidar Amiri hat in einem Interview mit ABNA-Reporter gesagt: „Die unislamischen Maßnahmen von IS und Al-Qaede hat den Ruf der Muslime geschädigt. Diese Länder werden leider von einigen islamischen Ländern wie Saudi Arabien, Türkei und Marat finanziell unterstützt.


Als zweitgrößtes Problem der islamischen Welt nannte er schlechte Regierungen, die einige islamischen Länder beherrschen, wie einige Golfstaaten.
Das dritte Problem sei die Palästinafrage. Muslime hätten diesbezüglich keine Einheit und heimliche Beziehungen einiger islamischen Länder mit zionistischem Regime habe bewirkt, dass dieses Regime mehrere verbrecherische Taten verübt, so dieser Experte.


Als ein anderes Problem bezeichnete die Mangel an Fortschritte in islamischen Ländern.

Er sagte weiter:“ Trotz der zunehmenden islamophobischen Tendenzen in Europa und Amerika hat der Islam auffällige Aufmerksamkeit erregt.

Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram