Pressemitteilung der IGS zum Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin

  • News Code : 799926
  • Source : ABNA
Brief

Die islamische Gemeinschaft der schiitischen Gemeinden in Deutschland hat mit Trauer und Entsetzen den Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz aufgenommen. Wir verurteilen diesen feigen Anschlag aufs Schärfste.

Pressemitteilung der IGS zum Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin 
 
Die islamische Gemeinschaft der schiitischen Gemeinden in Deutschland hat mit Trauer und Entsetzen den Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz aufgenommen. Wir verurteilen diesen feigen Anschlag aufs Schärfste.

Dieser Angriff in der Weihnachtszeit und an einem symbolträchtigen Ort der Hauptstadt ist scheinbar darauf gerichtet, das friedliche Zusammenleben in unserer Gesellschaft nachhaltig zu beschädigen. Es ist daher wichtiger denn je, besonnen, vernünftig und solidarisch zu reagieren.

Damit die Barbarei nicht triumphiert und der Terror seine Ziele nicht erreicht, ist die Hetze gegen Migranten und Muslime, gegen die neu zugewanderten Bürger unseres Landes, eine entsetzliche Reaktion, die es abzulehnen gilt. Unsere Gesellschaft darf sich von Terroristen und Rechten nicht auseinander dividieren lassen.

Unsere Gedanken und Gebete sind mit den Hinterbliebenen, den Verletzten wünschen wir schnellste Genesung und den Opfern die Barmherzigkeit Gottes.
Allen Bürgern unseres Landes wünschen wir trotz dieser schwierigen Situation frohe und friedliche Weihnachten.

Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Prophet's birthday celebrations
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram