Human Rights Watch fordert die Freilassung muslimischer Aktivisten in Myanmar

  • News Code : 747216
  • Source : ABNA
Brief

Human Rights Watch fordert die Freilassung muslimischen Aktivisten in Myanmar.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, hat die Weltorganisation der Menschenrechte die neue myanmarische Regierung dazu verpflichtet, verhaftete muslimische Aktivisten freizulassen.

Zwei muslimische Aktivisten waren zuvor unter dem Vorwand der Kooperation mit illegalen Organisationen und unter dem Druck der buddhistischen Gemeinschaften verhaftet und zu zwei Jahren Haft verurteilt worden.

Nach diesem unrechten Urteil hat die Human Rights Watch ihre Freilassung gefordert.


Ähnliche Artikel

Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram