Pakistan

Punjabische Regierung verhaftet schiitische Führungsperson

  • News Code : 674579
  • Source : ABNA
Brief

Die Regierung der punjabischen Provinz hat einen schiitischen Religionsführer verhaftet.

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, hat die punjabische Regierung einen schiitischen Religionsführer verhaften lassen. Allama Ghulamreza Naqvi aus Lahore wurde von den Behörden im Beisein seiner fünf Garden verhaftet. Man wirf ihm vor Gewalt ausgeübt zu haben und  man behauptet er gehöre einer terroristisch-geprägten Befreiungsarmee an. Es sollte erwähnt werden, dass Allama Ghulamreza Naqvi für ganze 18 Jahre grundlos im Gefängnis sass. Dieser hatte geschworen die schiitische Identität zu verteidigen und nicht zuzulassen dass gegen Schiiten Anschläge verübt werden.
In einem verschwörerischem Akt des Hasses hatten Salafisten und deren Organisationen des Terror sowie die Lashgvar Janghvi und Sipahe Sahaba, die beide verboten sind, den Allama angeklagt Terror gesäht zu haben, und Terror gegen Andersgläubige zu sähen.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram