Indien

Indische Armee erschießt pakistanischen Soldaten

  • News Code : 391493
  • Source : IRIB
In der umstrittenen Grenzregion Kaschmir ist es zu einem tödlichen Zwischenfall gekommen.

In der umstrittenen Grenzregion Kaschmir ist es zu einem tödlichen Zwischenfall gekommen.

Ein pakistanischer Soldat ist nach Angaben aus Indien und Pakistan in der geteilten Region Kaschmir getötet worden. Der Mann habe in der Nacht zum Donnerstag die Demarkationslinie von Pakistan aus überschritten und das Feuer auf indische Soldaten eröffnet, sagte ein indischer Armeesprecher am Freitag. Der Eindringling sei erschossen worden. Zwei indische Soldaten hätten bei dem Feuergefecht Verwundungen erlitten. Pakistan bestätigte den Verlust eines Soldaten. Allerdings habe es kein Gefecht gegeben, sagte ein Militärangehöriger, der anonym bleiben wollte. Der Soldat sei aus Versehen in indisch kontrolliertes Gebiet geraten. An der Demarkationslinie in Kaschmir kommt es regelmäßig zu Verletzungen des Waffenstillstandsabkommens. Im vergangenen Monat waren die beiden Atommächte Indien und Pakistan nach mehreren Schusswechseln mit Toten auf beiden Seiten in die schwerste Krise seit Jahren geraten.


Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky