Thailand

Erstes schiitisches Restaurant in Thailand eröffnet

  • News Code : 369839
  • Source : ABNA
In Thailand hat das erste schiitische Restaurant eröffnet.

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, haben Schiiten in Thailand als erste Muslime in Bangkok ein Halalrestaurant eröffnet. Mehr als 100 verschiedene Mahlzeiten werden in diesem Restaurant angeboten. "Eines der Probleme, welches Muslime in Thailand haben ist das Nichtvorhandensein von Halalfleisch. Doch wir benutzen definitiv Halalfleisch in allen angebotenen Mahlzeiten." So Herr Kashizadeh auf Anfrage."Muslime und Nichtmuslime können hier das Restaurant benutzen und es gibt keine Grenzen für die Menschen hier. Ich mein obwohl es ein islamisches Restaurant ist, dürfen selbstverständlich auch NIchtmuslime hier speißen."Im Islam muss Fleisch nach dem Aussprechen des Namen Gottes geschlachtet werden, und komplett ausbluten, bevor dieses verzehrt werden darf. Das Verzehren von SChwein, Hund und Pferden zum Beispiel,  ist Muslimen jedoch untersagt.


Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky