Nach Explosionen in USA: Fünf Verdächtige festgenommen

  • News Code : 780009
  • Source : sn
Brief

Fünf Menschen sind in den USA im Zusammenhang mit den jüngsten Explosionen in New York und im Bundesstaat New Jersey verhaftet worden, bei denen 29 Menschen verletzt wurden, berichtet ABC News unter Berufung auf eigene Quellen.

Die Festnahmen seien in der Nacht auf Montag erfolgt, nachdem das FBI und die Polizei den Verkehr auf der Brücke zwischen New York und Brooklyn gestoppt hatten, geht aus der Meldung hervor.

S-Bahn-Station Elizabeth, New Jersey © Flickr/ Adam Moss USA: Explosion nahe S-Bahn-Station in New Jersey Eine Explosion ereignete sich am Samstagabend im westlichen Stadtteil, Chelsea. Polizeidaten zufolge gab es 29 Verletzte, einige darunter in schwerem Zustand. Eine weitere Explosion gab es im Bundesstaat New Jersey. Außerdem wurden in New York und New Jersey nicht detonierte Sprengkörper entdeckt – zwei Bomben, gebaut aus Rohrteilen in New Jersey, und eine Bombe, gebaut aus einem Dampfkochtopf, einem Handy und einer Weihnachtsgirlande in New York.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram