Untersuchung der Lage der Schiiten in der Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung

  • News Code : 864833
  • Source : ABNA
Brief

Die Lage der Schiiten in Afghanistan und Afrika wurde in der Ahlulbayt (a.s) Weltversammlung untersucht.

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, wurde die dritte Sitzung der 176. Versammlung des Obersten Rates der Ahlulbayt Weltversammlung abgehalten.
An dieser Sitzung wurde über die Lage der Schiiten in Afrika und Saudi Arabien berichtet.


Die Teilnehmenden diskutierten auch über die Veröffentlichung der Bücher der Ahlulbayt Weltversammlung und die Zusammenarbeiten mit verschiedenen Organisationen.
DR. Ali Akbar Welayati, Mitglied des Obersten Rates der Ahlulbayt Weltversammlung und der Berater des geehrten Staatsoberhaupts Ayatollah Chamenei für internationale Angelegenheiten betonte darauf, dass die iranische islamische Azad Universität bereit ist, einen gemeinsamen Ausschuss mit der Ahlulbayt Weltversammlung zu gründen, um die besten Werke der Ahlulbayt Weltversammlung zu übersetzen und veröffentlichen.


Das Oberste Rat der Ahlulbayt Weltversammlung entsteht aus Eliten der Schiiten aus verschiedenen schiitischen Ländern.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Arba'een
Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky