Viele Tote bei Luftangriffen im Jemen

Viele Tote bei Luftangriffen im Jemen

Nach dem Angriff auf die saudi-arabische Hauptstadt Riad verschärft sich der Krieg im Jemen: Medienberichten zufolge sind bei einem Luftangriff Dutzende Menschen gestorben.

Im Bürgerkrieg im Jemen sind seit Sonntag offenbar viele Menschen getötet worden. Wie Sicherheitskräfte laut der Nachrichtenagentur AFP mitteilten, wurden bei Luftangriffen der von Saudi-Arabien angeführten Militärkoalition in der westlichen Provinz Hodeida mindestens 53 Huthi-Rebellen getötet.

Mehrere Krankenhäuser in der gleichnamigen Provinzhauptstadt bestätigten demnach die Angaben. Zudem seien 63 verletzt worden. Die Regierungstruppen zählten in ihren Reihen mindestens zwölf Tote und 19 Verletzte.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Quds cartoon 2018
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky