Irak

UNO: Entminung von Mossul kostet 50 Millionen Dollar

  • News Code : 810228
  • Source : New York (MehrNews)
Brief

Die UNO hat in einem Bericht veröffentlicht, dass die Befreiung Mossuls von Minen und Sprengstoffen, die der IS dort gelegt hat, einen Betrag von 50 Millionen Dollar erfordere.

Paul Heslop, der Leiter des UN-Programms für Entminung, United Nations Mine Action Service (UNMAS), sagte am Montag, dass die Neutralisierung von Minen und Sprengstoffen ein spezielles Know-how und moderner technischer Ausrüstung bedürfe, was den Prozess der Entminung verlangsame.

Er fügte hinzu, dass man aufgrund der Erfahrungen aus Afghanistan und Angola sagen könne, dass für die Entminung im Irak rund 5000 Kräfte notwendig sind.

Abschließend heißt es in dem Bericht, dass seit 2015 etwa 390 Gebiete im Irak von Minen und Sprengstoffen befreit wurden, wobei die Priorität auf Falludscha und al-Ramadi in der Provinz al-Anbar gelegen habe, dabei seien 2600 explosive Objekte entschärft worden.

Die Befreiungsoperationen für die nordostirakische Stadt Mossul begannen am 17. Oktober 2016.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram