Syrien

UNICEF: Syrien-Krieg hinterlässt 1 Million Waisenkinder

  • News Code : 866506
  • Source : Damaskus (IRNA)
Brief

Etwa eine Million Kinder haben nach Angaben des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen (UNICEF) ihre Eltern beim 7-jährigen Syrien-Krieg verloren.

Dazu schrieb die syrische Zeitung al-Vatan (Sonntag-Ausgabe)  unter Berufung auf den aktuellen  UNICEF-Bericht, die Existenz so vieler Waisenkinder in Syrien ist eine Katastrophe. Die syrische Bevölkerung war vor dem Kriegsausbruch ungefähr 25 Millionen, wovon ein Drittel Kinder waren.  Demnach haben zehn Prozent der syrischen Kinder einen oder beide Elternteile im Krieg verloren.

Im UNICEF-Bericht heißt es, Syrien sei momentan der gefährlichste Ort in  der Welt für Kinder und Dutzende von ihnen hätten dauerhafte  Behinderungen davongetragen. Hunderttausende syrische Kinder befinden sich in den umstellten Gebieten und ungefähr 8000 ohne Obhut seien  in die umliegenden Länder geflüchtet.

Im vorherigen UNICEF-Bericht vom August war die Zahl der Waisenkinder mit 800.000 angegeben worden.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Arba'een
Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky