Afghanistan

Taliban töten 50 Zivilisten

  • News Code : 846891
  • Source : Kabul (Nabnak)
Brief

50 Zivilisten sind laut örtlichen Behörden der nordafghanischen Provinz "Sar-e Pol" bei einem Angriff der Talibanmiliz ums Leben gekommen.

Wie der Provinz-Sprecher "Zabihullah Amani" heute dem BBC-Sender mitteilte, hätte die bewaffnete Opposition Zivilisten, darunter auch Frauen und Kinder, brutal niedergeschmettert.  Demnach könnte die Anzahl der Toten noch steigen.

Amani fügte hinzu: Die Angreifer drangen am Samstag in ein Dorf in der Region "Mirza Olang" in der Provinz "Sar-e Pol" ein und eröffneten das Feuer auf Zivilisten, meist Schiiten. Amani zufolge kamen bei diesem Angriff auch sieben Sicherheitskräfte ums Leben. Die Region Mirza Olang, ca. 20 km von der Stadt Sar-e Pol entfernt, ist kürzlich durch die Talibanmiliz eingenommen worden.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky
Telegram