Syrien

Syrische Armee rückt im Süden von Damaskus vor

Syrische Armee rückt im Süden von Damaskus vor

Die syrische Armee ist in Zalikha in der Region al-Tazamen im Süden von Damaskus vorgerückt und hat einige von Terroristen besetzte Gebäude befreit.

Laut dem Montagbericht von SANA hat diese Armee auch Terrormilizen, die vor hatten,  vom Gebiet al-Hajar al-Aswad in Richtung al-Qadam im Süden von Damaskus vorzudringen, aufgehalten. Bei dieser Operation wurden viele Terroristen getötet oder verletzt.

Ferner hat die syrische Armee eine Bodenoffensive in Gebieten im Norden der Provinz Homs, die unter der Kontrolle von Terroristen stehen, gestartet und ihre Stellungen in al-Zafaraniah, Ein Hussein, Dir Ful und al-Ameerah, Mohit al-Ghantarat und Ezzedine unter Beschuss genommen.

Die Luftstreitkräfte der syrischen Armee haben vier  große Stützpunkte der Terroristen in den Gebiten Aidun, al-Sathiat, und al-Ameerah in der südlichen Umgebung von Homah zum Ziel genommen.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Arba'een
Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2018
We are All Zakzaky