Syrien

Syrien: Kurden erlangen Kontrolle über syrisches Ölfeld

  • News Code : 862012
  • Source : Deir ez-Zor (IRNA/ AFP)
Brief

Die Demokratischen Kräfte Syriens (DKS) haben am Sonntag die Kontrolle über das Ölfeld al-Amr in Deir ez-Zor übernommen.

Die von USA-unterstützten DKS teilten dazu mit, sie hätten drei Tage nach dem Rückzug der IS-Terrormiliz die Kontrolle über das Ölfeld al-Amr übernommen.

Dieses Ölfeld liegt im Osten der Provinz Deir ez-Zor und ist eines der größten syrischen Ölfelder, das dem Land vor der Krise rund  30 000 Barrel Öl brachte. Es gehörte seit Sommer 2014 zu den Haupteinkommensquellen der Terroristengruppe IS. Die Ölförderung aus diesem Feld nahm mit der Zeit ab und wurde mehrmals von der internationalen Koalition mit den USA an der Spitze aus der Luft angegriffen.

Die Armee und bewaffneten Gruppen in Syrien  befreiten bei ihrem Vormarsch  im Osten des Flusses Euphrat den Vorort Khosham im Südosten von Deir ez-Zor aus der Besatzung terroristischer Gruppen. Laut dem Sonntagbericht der offiziellen syrischen Nachrichtenagentur (Sanaa) wurde dieser Vorort am Freitag, dem 22. September 2017, von Terroristen gesäubert, fiel aber   erneut dem IS (Daesch) in die Hand.


Posten Sie Ihre Kommentare

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

*

Arba'een
Mourining of Imam Hossein
Hadsch-Botschaft des Revolutionsoberhauptes Ajatollah Khamenei 2017
پیام امام خامنه ای به مسلمانان جهان به مناسبت حج 2016
We are All Zakzaky